Städte entdecken

Besuchen sie die Haydnstadt Eisenstadt, die liebenswerte Hauptstadt mit dem Schloss Esterhazy, dem berühmten Kalvarienberg, schlendern Sie durch die alten Gassen der ehemaligen Jüdischen Gemeinde...

Lernen Sie Rust kennen, entdecken Sie Sopron und Wiener Neustadt, genießen Sie die berühmten Sehenswürdigkeiten in Wien.

Städtetour Eisenstadt - Sitz der Landesregierung
© Foto: Spatzierer

Eisenstadt: Sitz der Landesregierung

Als nach langwierigen Verhandlungen das Burgenland 1921 endlich als selbstständiges Bundesland  zu Österreich kam, musste man zur Kenntenis nehmen, dass die ursprünglich als Hauptstadt vorgesehene Stadt Sopron / Ödenburg nicht mehr zur Verfügung stand: Eine Landeshauptstadt musste gefunden werden.

Das Ringen um deren Standort und die endgültige Festlegung auf Eisenstadt als Sitz der Landesregierung am 30. 4. 1925 wird in dieser Führung  behandelt - ausgehend vom Rathaus bis zum Landhaus und dem Regierungsviertel.

Und erfahren Sie, warum Eisenstadt eigentlich erst seit 53 Jahren Landeshauptstadt ist!

Frauen hinterlassen Spuren

Spazieren Sie mit uns durch die Eisenstädter Altstadt und entdecken Sie die Spuren bekannter und unbekannter Eisenstädterinnen. Wir besuchen Frau Haydn, erfahren aber auch einiges über ihre Gegenspielerin Luiga Polcelli, bewundern die "schöne Prinzessin Leopldine", gehen weiter ins Jüdische Viertel, wo wir uns an Franziska Wolf und Ottilie Laschober erinnern. Zurück im Zentrum der Stadt gehen wir noch in den Dom und gedenken der Witwe Anna Barbara Kroiherin, die durch ihre Stiftung die Musikpflege der Bürger der Stadt entscheidend beeinflusste.

Städtetour Eisenstadt - Frauen hinterlassen Spuren
© Foto: Spatzierer
Städtetouren - Eisenstadt - Schlosspark Esterhazy
© Foto: Spatzierer

Der fürstliche Hofgarten

Unterwegs im Eisenstädter Schlosspark.

Tauchen Sie ein in die jahrhundertealte Geschichte des Eisenstädter Schlossparks! Erfahren Sie näheres zur Entwicklung von Parks und Gärten, exotischen Pflanzen im Esterhazyschen Hofgarten und genießen Sie einen Spaziergang im Grünen!

Städtetour Eisenstadt - Bürger - Bauer - Bettelmann
© Foto: Spatzierer

Bürger - Bauer - Bettelmann

Das bürgerliche Umfeld Haydns. Lernen Sie mit uns das bürgerliche Eisenstadt zur Zeit Haydns kennen.

Von der vor kurzem restaurierten, mittelalterlichen Dombastei ausgehend erkunden wir die streng reglementierten Lebenswelten der Weinbauern und Handwerker und enden bei der Franziskanerkirche, wo sich jeden Freitag die Bettler versammelten.

 

Rust

Spazieren Sie mit mir durch die bezaubernde Stadt der Störche und des „Winzerkönigs“, die heute als Freistadt der kleinste Verwaltungsbezirk Österreichs ist. Entdecken Sie die Fischerkirche, das ehemalige Armenhaus und Bürgerspital sowie den Seehof, der nunmehr die Weinakademie beherbergt.

Rust ist ein weltweit bekannter Teil des UNESCO Welterbes Neusiedler See.

Städtetouren - Rust entdecken Foto Copyright NTG Steve Haider
© Foto: NTG Steve Haider
Jüdischer Friedhof in Eisenstadt
© Foto: Spatzierer

Asch

Schon Ende des 13. Jahrhunderts hat sich im Schutz der Burg eine jüdische Gemeinde angesiedelt. Erkunden Sie mit mir die Geschichte des jüdischen Viertels und erfahren Sie mehr über Lebensweise und Wirken berühmter Bewohner dieser Gemeinde, die - um mit den Worten des ersten gewählten Bundespräsidenten zu sprechen – „ein Unikum in Europa“ war.

Städtetouren - Sopron entdecken
Städtetouren mit Gisela Spatzierer

Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise!

Gerne erstelle ich Ihnen auch ein Besichtigungsprogramm nach Ihren persönlichen Wünschen.

Städtetouren mit Gisela Spatzierer